Frühling? Noch nicht ;)

Wie angekündigt kommen hier noch ein paar von den wundervollen Winterbildern, die ich euch an dieser Stelle nicht vorenthalten möchte.

Der Plan war, die zwei niedlichen Shettys Max (Fuchswallach) und Alexa (Rappstute) – nein, nicht verwandt mit Google – hübsch in Szene zu setzen. Dem „großen Bruder“ Winny (Fjordwallach) gefiel es allerdings gar nicht, dass nur die Kleinen im Mittelpunkt stehen sollten und baute sich richtig schön auf. Da konnte mein Fotografinnenherz natürlich nicht widerstehen und so stand Winny dann ungeputzt, dafür aber in herrlichen Posen vor meiner Kamera.

Darf es noch ein bisschen Schnee sein?!

Als müssten die letzten Jahre mit wenig Schneefall ausgeglichen werden, so schneite es in diesem Winter um so mehr. Das zeigt sich auch in meinen Beiträgen. Es war einfach viel zu schön, als dass man diese Chance ungenutzt vorüberziehen lassen konnte! Somit seid gewarnt: es kommen noch die ein oder anderen „weiß- dominierten“ Landschaften.

Hier zeigen einmal die hübschen, typstarken Isländer was sie können. Und auch ihre Besitzerinnen haben deutlich gemacht, dass man für Märchenbilder keinen Prinzen auf einem riesigen Schlachtross braucht. Sondern einfach eine hübsche Frau mit starker Bindung zu ihrem Seelentier!