Deine Fotografin

Als Deine Fotografin möchte ich mich hier einmal kurz vorstellen …

Fotografin und mehr

Vor mittlerweile über 40 Jahren wurde ich im Harz geboren und bin 2005 über allerlei Umwege gerne wieder in diese Region zurückgekommen.

Zusammen mit meinem Mann Eugen habe ich vier bezaubernde Töchter, die mal mehr, mal weniger enthusiastisch meine Leidenschaft als Fotografin teilen.

Zu unserem Haushalt gehörten immer schon Hunde und Katzen. Aktuell teilen wir das Revier mit dem grau-weiß getigerten Kater „Diesel“ und den zwei jüngeren Katzen: die schwarze „Siyah“ und der grau-weiße Kater „Dorian Gray“. Seit Sommer 2021 habe ich mir meinen Traum eines eigenen Pferdes erfüllt. So ist der hübsche Wallach Redford nun Teil unserer Familie. Genauso wie drei kleine schwarz- weiße Geschwister- Kaninchen, die in unseren Garten eingezogen sind. Früher oder später landen die drei sicherlich auch vor meiner Kamera.

Mein Stil

Seit den Anfängen hatte ich – auch Pandemie bedingt – viel Gelegenheit, meine Fotografie und meine Art der Bearbeitung weiterzuentwickeln. Mein Stil ist lebensnah, mittendrin, voller Energie und immer voller Liebe. Denn ich möchte keine Bilder machen, sondern Erinnerungen schaffen. Im besten Fall sind es Erinnerungen an einen wundervollen Moment im Leben, den wir am Shooting Tag in schöner Atmosphäre festhalten konnten.

Meist beginnt unsere gemeinsame Zeit mit einem wundervollen Babybauch-Shooting und geht weiter mit der Herzlichkeit der ganzen Familie. So entsteht eine lange Zusammenarbeit, die auf Vertrauen basiert und Bilder für die Ewigkeit schafft.

Danke an die Fotografin

Ein ganz herzliches DANKESCHÖN möchte ich an dieser Stelle einmal zwei ganz besonderen (mittlerweile) Freundinnen und Kolleginnen ausprechen:

Adina Mielke _ sie hat mir als allererste mit viel Geduld und wundervoller Offenheit die ersten Stolpersteine aus dem Weg geschafft. Ihre traumhaften Bilder sind mir immer eine Inspiration. Auch jetzt steht sie mir oft für einen fachlichen Austausch zur Seite.

Judith Lübeß _ dieser besondere Fotowalk wird mir lange in Erinnerung bleiben. Vor allem weil er mir diese unglaublich liebevolle, professionelle und einfach richtig gute Fotografin (und Freundin) beschert hat. Ich habe sehr viel von ihr gelernt!